Am Sonntag, dem 10. Juni 2007, startete in Weiden der 6. Lauf zum 9. OTV-MTB-CUP. Die 4,1 km lange und technisch anspruchsvolle Strecke musste von den Herren je sechsmal absolviert werden. Eugen Heinrich erreichte in einem stark besetzten Feld den 4. Platz der M20 Wertung und den 16. Platz in der Gesamtwertung.