Team Icehouse zeigte Präsenz beim 3. Adam-Riese-Silvesterlauf in Bad Staffelstein.

Claus-Dieter Behrens und Hans Eichmüller am Start

Beim Silvesterlauf 2012 in Bad Staffelstein war das Team Icehouse mit zwei Läufern am Start.

Schneller 10-km-Lauf unter optimalen Bedingungen

Auf die erstmalig auf exakt 10.000 m verlängerte Strecke waren am Silvestertag 253 Starter gegangen. Die Strecke war eine vier Mal zu laufende Runde, die unter anderem durch die Innenstadt von Bad Staffelstein führte. Nach einem kurzen Anstieg zu Mitte der Runde bot sich die Gelegenheit, sich auf dem anschließenden Gefälle wieder zu erholen. Alles in allem ein gut zu laufender Viereckskurs. Eine trockene Strecke und nahezu optimale Temperaturen bildeten die Grundlage für einen insgesamt schnellen Lauf.

Letzter Start für Hans Eichmüller in der AK45 und top Zeiten

Dabei ging schon 10 Stunden vor dem Jahreswechsel Hans Eichmüller ab wie eine Rakete. Seinem Vorsatz, das Jahr defensiv zu beenden, konnte der bekannt starke Läufer nicht allzu lange treu bleiben. Nach 38:16 Min. passierte er als Zweiter in der AK45 die Ziellinie. An seinem letzten Tag in dieser AK ein standesgemäßer Ausstand und eine klare Ansage an alle, die nächstes Jahr mit ihm in der AK50 starten müssen. Lediglich 63 Sekunden später lief Claus-Dieter Behrens über die Ziellinie, der mit seiner Leistung mehr als zufrieden war.

Der Link unten führt zum offiziellen Pressebericht vom 03.01.2013.