Am Pfingstsonntag stand der diesjährige BAUR-Triathlon Burgkunstadt auf der Kurzdistanz (1500m Schwimmen, 40 KM Rad, 10 KM Laufen) an. Zugleich war dieser Wettkampf das zweite Landesligawertungsrennen nach dem Elitesprint mit Windschattenfreigabe in Weiden für das Team Icehouse Landesligateam. Auch in diesem Jahr gewann überlegen Andreas Dreitz aus Michelau in 1:52:38 Std. und damit bereits zum vierten Mal in Folge.

Knapp tausend Zuschauer feuerten die Triathleten mit Rasseln und Pfeifen am Streckenrand lautstark an. Die Wetterlage hätte nicht besser sein können, bei frühlingshaften 22 Grad und blauen Himmel.

5 Starter im Landesliga-Team

Für das Team Icehouse e.V. waren Martin Petzendorfer, Gehard Pfau, Stefan Trassl, Stephan Tritschel und Markus Weiß am Start. Rolf Herrling trat den Wettkampf nicht an, nachdem die Wettkampfleitung entschieden hatte trotz der kühlen 15 Grad im Main das Schwimmen durchzuführen. Zwar wurde die Schwimmstrecke von 1500 auf 1000 Meter verkürzt und eine Neoprenpflicht ausgesprochen, dennoch kamen die meisten ausgefroren aus dem Wasser. Als schnellster Icehousler bewältigte Martin Petzendorfer (19:59) die Schwimmstrecke gefolgt von Stephan Tritschel (23:14) und Stefan Trassl (23:36).

Anspruchsvoller Rundkurs auf der Radstrecke

Insgesamt viermal war der zehn Kilometer lange Radkurs zu durchfahren, der mit seinen etlichen Anstiegen und langen Abfahren sehr anspruchsvoll ist. Alle Team Icehouse Starter machten beim Radfahren Plätze gut. Vor allem Stefan Trassl der den Baur-Triathlon als Vorbereitung für den Ironman in Roth sah, wechselte nach einer Radzeit von 1:13:57 auf die Laufstrecke, gefolgt von Stephan Tritschel (1:14:29) und Gehard Pfau (1:14:57).

Hitze auf der Laufstrecke

Letzter kam mit der inzwischen aufkommenden Hitze auf der Laufstrecke, die stets in der direkten Sonneneinstrahlung lag, am besten zurecht und machte mit 41:42 und damit der Gesamt 30ig besten Laufzeit einige Plätze gut. Dicht gefolgt von Stefan Trassl (43:16) und Stephan Tritschel (45:56).

Auch in diesem Jahr war der BAUR-Triathlon ein sehr schöner und gut organisierter Wettkampf.

Ergebnisse

  • 59. Stefan Trassl - 02:20:49
  • 68. Stephan Tritschel - 02:23:39
  • 73. Gerhard Pfau - 02:24:56
  • 79. Martin Petzendorfer - 02:27:03
  • 129. Markus Weiß - 02:46:48