Der zweiten Lauf zum Alpina-Cup in Wüstenselbitz war auch gleichzeitig Cube-Cup und Rennen zur Bayrischen Meisterschaft. Folglich waren auch fast doppelt so viele Fahrer am Start wie sonst üblich beim Alpina-Cup.

Laura Scharinger beim 2. Lauf Alpina-Cup 2013 in Wüstenselbitz.

Racing Kids

Als erstes musste in den Altersklassen U11 bis U15 wieder ein Technikparcours absolviert werden. Dabei standen, nicht wie in Schneckenlohe, Paletten im Vordergrund, sondern auch Geschicklichkeit in kleinen Trailpassagen, was den CC-Rennen ähnlicher ist.

Aufsteigend der Altersklasse wurden zuerst die Kinderrennen, beginnend mit der U7, ausgetragen. Für die Team Icehouse Racing Kids wurde es in der Altersklasse U9 ernst. Hier gingen 6 Jungs und zwei Mädchen an den Start. Alina Siecora wurde nur knapp geschlagen und fuhr auf den 2. Platz.

Im großen, 38 Starter zählenden, Feld der U13m standen 4 Team Icehouse Racing Kids am Start. Aufgrund der Teilnahme der Bayernliga-Fahrer konnten wir aber nicht auf die vorderen Plätze vorfahren. Bester unserer Kinder war hierbei Marius Thorandt auf Platz 15.

Im Rennen der U15 wurde dann erstmals an diesem Tag die große Runde mit den technischeren Passagen gefahren. Auch hier war das Starterfeld größer als üblich.

Das letzte Rennen der Team Icehouse Racing Kids war die Staffel, bei der Rebecca Haberland, Marius Thorandt und Felix Haberland den 5. Platz belegten

Erwachsenenrennen

Am Start des Erwachsenenrennens standen 4 Fahrer des Team Icehouse. Tim Höme verpasste mit nur 9 Sekunden Rückstand das Podest und landete auf Platz 4. Andreas Hacke schied mit defekt in seiner 3. Runde aus.

Platzierungen der Altersklassen

U9m

  • 5. Felix Spiske
  • 7. Moritz Gorski
  • 9. Lukas Angerer
  • 14. Darijo Jeschonek
  • 15. Max Stumpf
  • 16. Flynn Wittlinger


U9w

  • 2. Alina Siecora
  • 5. Jasmin Kießling


U11m

  • 25. Moritz Wittmann


U13m

  • 15. Marius Thorandt
  • 18. Felix Haberland
  • 26. Leo Scharinger
  • 33. Michael Karrasch


U15m

  • 17. Jonas Fischer
  • 20. Jonathan Goldfuß


U15w

  • 10. Rebecca Haberland


U17m

  • 26. Bastian Seidel


U17w

  • 15. Laura Scharinger


Staffel

  • 5. Team Icehouse (Rebecca Haberland, Marius Thorandt, Felix Haberland)


Elite

  • 4. Tim Höme
  • 7. Marco Rödel
  • 8. Sascha Schraml