Bei herrlichen Wetter mit Sonnenschein und knackigen Temperaturen um die 0 Grad startete am 18. April 2015 Bernd Rücker beim 300 km Brevet der ARA Nordbayern in Treuchtlingen.

Impression vom 300-km Brevet in Treuchtlingen 2015.

Die Route verlief als Rundkurs aus dem Altmühltal heraus bis Erling/Kloster Andechs am Ammersee und zurück über Seefeld/Wörthsee, Fürstenfeldbruck, Schrobenhausen, Neuburg an der Donau bis ins Ziel nach Treuchtlingen.

Bernd Rücker fuhr die 329 km mit 2.600 hm in 12 Stunden 31 Minuten netto und hat somit den zweiten Brevet in der Serie zur Qualifikation zu Paris-Brest-Paris mit Erfolg bestanden.