Am 27.06.2015 fand in Stammbach der 5. Lauf zum Alpina-Cup statt. Auch des Team Icehouse war mit Racing Kids und Erwachsenen am Start.

Um 10 Uhr startete das erste Rennen der U9, die 2 kleine Runden absolvieren mussten. Hier konnte Elias Hückmann sich wieder den zweiten Platz erkämpfen. Knapp am Treppchen vorbei fuhr Anni Golla bei den Mädchen und kam als vierte ins Ziel.

Im Rennen der U11 schafften unsere Mädchen Lucie Hückmann und Alina Siecora den zweiten und dritten Platz. Bei den Jungs startete Jonas Ostbomk und Ben Golla und kammen auf Platz 14 und Platz 20 ins Ziel.

Das Rennen der U13 startete nur mit einer Racing Kids Fahrerin. Hier schaffte Lena-Marie Gorski einen guten vierten Platz.

Auch im Rennen der U15 starteten 2 Team Icehouse Jungs. Beim Start kamen Marius Thorandt und Leo Scharinger gut weg und verließen den Startberich auf dem Sportplatz auf den Plätzen vier und fünf. Im Lauf des Rennens über 3 große Runden mit gesamt 8 km Länge konnte Marius Thorandt den 6. Platz behaupten. Leo Scharinger kam auf Platz 9 ins Ziel.

Im letzten Rennen der Kinder starteten die Kleinsten. Mit am Start für die Racing Kids waren Yannick Ostbomk und Aaron Hückmann. Beide lieferten sich am Schluss noch einen Rennen um den vierten Platz, den dann Yannick Ostbomk gewann.

Unsere Racing Kids Trainer Leoni Bauer (Damen I) und Florian Siecora (Herren I) starteten dann am Nachmittag im letzten Rennen des Tages. Außerdem waren noch Michael Meisel (M20) und Marion Schlegel (Damen II) am Start.

Unsere Ergebnisse

U7m

4. Yannick Ostbomk
5. Aaron Hückmann

U9m

2. Elias Hückmann

U9w

4. Anni Golla

U11m

14. Jonas Ostbomk
20. Ben Golla

U11w

2. Lucie Hückmann
3. Alina Siecora

U13w

4. Lena-Marie Gorski

U15m

6. Marius Thorandt
9. Leo Scharinger

Damen I

3. Leonie Bauer

Damen II

2. Marion Schlegel

M20

5. Michael Meisel

Herren I

3. Florian Siecora