Ein spannendes Rennwochenende bei bestem Wetter in Wüstenselbitz liegt hinter uns. Icehouse-Mountainbiker fuhren auf den anspruchsvollen Trails wieder um jede Sekunde.

Los ging es mit den U9-Jungs: Im mit 28 Startern bereits gut besetzten Feld fuhr Aron Hückmann auf Platz 2 und Yannick Ostbomk auf Platz 9. Bei den Mädchen erreichte Hannah Neumann Platz 3 und Franka Wintzer Platz 7.

Im Rennen der U11 erwischte Louis Wintzer den besten Start unter 28 Jungs und fuhr am Ende auf Platz 3 hinter Elias Hückmann, der das Rennen souverän gewann und so seine Führung in der Gesamtwertung weiter ausbauen konnte.

Unsere U13-Fahrerin Lucie Hückmann konnte ihr Rennen trotz eines nicht optimalen Starts gewinnen und sich wie ihr Bruder volle Punkte für den Ausbau ihrer Führung in der Gesamtwertung sichern.

Bei den Kleinsten, der U7, erreichte Levi Neumann den 7. Platz im mit 21 Jungs beachtlich besetzten Feld.

Der Höhepunkt des Vormittags war das Staffel-Rennen, das bis zur letzten Sekunde spannend blieb. Durch eine starke Team-Leistung konnten die Icehouser Lucie und Elias Hückmann sowie Louis Wintzer den Schlagabtausch mit dem Team der Bike-Sport-Bühne (ebenfalls aus Bayreuth), sowie den anderen 9 Teams, für sich entscheiden.

Am Nachmittag durften sich die Jugendlichen und Erwachsenen auf den Trails messen. Im Rennen der Damen 2 erreicht Ulrike Kieschke als zweite das Ziel, bei den Herren 1 fuhr Marco Rödel auf den dritten Rang.

Bis zum 10. Juni 2018 haben die Mountainbiker jetzt Rennpause, dann geht's in Baunach in die nächste Runde

Unsere Ergebnisse

U7m

7. Levi Neumann

U9w

3. Hannah Neumann
7. Franka Wintzer

U9m

2. Aaron Hückmann
9. Yannik Ostbomk

U11m

1. Elias Hückmann
3. Louis Wintzer

U13w

1. Lucie Hückmann

Staffel

1. Team Icehouse 1 (Lucie Hückmann, Louis Wintzer, Elias Hückmann)

Damen I

2. Ulrike Kieschke

Herren I

3. Marco Rödel (M-wave-proTeam / Team Icehouse e.V.)