Beim Allgäu-Triathlon auf der Mitteldistanz über 1,9 Kilometer Schwimmen, 84 Radfahren und 20 Kilometer Laufen erreichte Daniel Lunkenheimer nach 4:40:34,3 auf Platz 34 das Ziel. Sein Vereinskollege Sebastian Hamm erreichte das Ziel nach 5:36:11,4 auf Platz 377. Rolf Herrling vmusste das Rennen nach einem Sturz auf der Radstrecke beenden.