Am Wochenende fand in Warmensteinach der 2. SiLi Fichtelgebirgs-Mountainbike-Marathon statt. Auf den beiden Strecken über 25 und 50km gingen 20 Icehäusler an den Start.

Sonntag Morgen und es regnet. Die besten Voraussetzungen für ein MTB-Rennen. Aber pünktlich zum Start hatte es sich ausgeregnet und ab und zu konnte man auch ein paar Sonnenstrahlen abbekommen.

Die 25km-Strecke zählte für die Altersklassen ab U17 auch für den Cube-Cup. Aber auch einige jüngere Racing Kids gingen in Bekleidung der Trainer und Eltern auf die Strecke. Hier konnten wir gleich 6 Podestplätze in den unterschiedlichen Altersklassen einheimsen, unter anderem in der AK U17m stand Marius Thorandt ganz oben und ebenfalls den ersten Platz schaffte Barbara Freitag in der AK W30. Alina Siecora und Lucie Hückmann teilten sich mit der gleichen Zeit den 3. Platz.

Auch auf der 50km-Strecke waren für das Team Icehouse Jonas Fischer mit Platz 3 in der Altersklasse U19m erfolgreiche. Marco Rödel (Team Icehouse e.V./M-wave pro team) konnte sogar auf Platz 2 bei den Herren I ins Ziel fahren.

Die Strecken waren abwechslungsreich aber oft sehr wurzelig. Fies war auf der 50er Strecke der Anstieg nach der 3. Verpflegung, der überhaupt nicht enden wollte. Das Rennen war super organisiert und gut ausgeschildert. An fast jeder Abzweigung standen auch Helfer, die einem den richtigen Weg wiesen.

Unsere Ergebnisse

25km-Strecke

U17m

1. Marius Thorandt
6. Leo Scharinger
8. Elias Hückmann

U17w

3. Alina Siecora / Lucie Hückmann (zeitgleich)

W30

1. Barbara Freitag

Herren I

5. Phillip Linhardt
6. Mateus Piela
12. Florian Siecora

Herren II

3. Andreas Hückmann
6. Horst Kempf

Herren III

3. Dieter Turbanisch

50km-Strecke

U19m

3. Jonas Fischer

Herren I

2. Marco Rödel
23. Rolf Herrling

Herren II

8. Holger Wintzer
27. Jürgen Friedmann
29. Bernd Weiß

Herren III

7. Roland Fischer
20. Bernd Mösinger