Thomas Voit aus der Mannschaft von Triathlonschule.de Team Icehouse war einen Tag nach dem vierten Wettkampf der 2. Triathlon Bundesliga Süd bei der 30. Jubiläumsauflage des Volkstriathlons in Neustadt an der Aisch am Start.

Thomas Voit beim Triathlon in Neustadt an der Aisch.

In der dritten Startgruppe stieg Voit als Erster nach 400 Meter aus dem Wasser und versuchte auf der hügeligen Radstrecke über 20 Kilometer weiter Abstand zwischen sich und seine Verfolger zu bringen. Die Belastungen des Vortages zeigten jedoch ihre Auswirkungen, sodass es ihm nicht gelang die maximale Radleistung abzurufen. Die abschließende Laufstrecke über 5 Kilometer verlief auf Waldwegen mit anspruchsvollen Anstiegen und nach 1:01:49 Stunde erreichte Voit das Ziel. Denkbar knapp verpasste er Platz zwei (Florian Staudt, 1:01:20 Std.) und erreichte in der Gesamtwertung Platz drei.