Am Wochenende fanden gleich 2 Läufe zum Cube Cup statt. Beim 2. Lauf in Aš (Tschechien) nahmen kein Team Icehouse Racing Kids teil, zumal auch nur Rennen ab der AK U17 ausgetragen wurden. Dafür waren unsere Racing Kids am Sonntag in Trieb stark vertreten.

Da es in der Nacht zum Sonntag geregnet hatte, ging die Strecke in den ersten Rennen der U9 und U11 teilweise über rutschigen Boden. Trotzdem konnten unsere Kids in diesen Altersklassen 3 Podestplätze einfahren. Jeweils Platz 3 schafften hier Franka Wintzer (U9w) und Aaron Hückmann (U9m), außerdem konnte einen Yannik Ostbomk einen guten 7. Platz sichern.

Im Rennen der U11, mit der großer Konkurrenz von 33 Startern, fuhr Elias Hückmann auf Platz 1 ins Ziel und Teamkollege Louis Wintzer verteidigte am Ende einen guten 6. Platz.

In den weiteren Rennen der U7 fuhr Sophia Sticht auf Platz 3. Lucie Hückmann zeigte wieder einmal eine souveräne Leistung und sicherte sich den 1. Platz. Alina Siecora schaffte bei starker Konkurrenz noch Platz 6.

Auch unsere Staffel, mit den Fahrern Lucie Hückmann, Elias Hückmann und Alina Siecora, zeigte mit Platz 1, dass mit ihnen in dieser Saison zu rechnen ist.

Im Rennen der U17 hatte Marius Thorandt einen guten Start und ging gleich auf Platz 3 in den ersten Trail, aber über die weitere Distanz des Rennens konnte er das Tempo nicht ganz mitgehen. Am Ende war nur noch 14. Platz machbar.

Besser hatte es da Jonas Fischer. Im Rennen der U19 starteten nur 2 Fahrer. Jonas Fischer konnte aber mit einem riesigen Abstand von über 12 Minuten den Zielstrich als erster überfahren.

Der nächste Lauf zum Cube Cup findet am kommenden Wochenende am Sonntag in Bad Alexandersbad statt.

Unsere Ergebnisse

U7w

3. Sophia Sticht

U9w

3. Franka Wintzer

U9m

3. Aaron Hückmann
7. Yannik Ostbomk

U11m

1. Elias Hückmann
6. Louis Wintzer
29. Jakob Sticht

U13w

1. Lucie Hückmann

U15w

6. Alina Siecora

U17m

14. Marius Thorandt

U19m

1. Jonas Fischer

Staffel

1. Team Ichouse 1 (Lucie Hückmann, Elias Hückmann, Alina Siecora)