In diesem Jahr starteten Sebastian Hamm und Nico Hoffmann auf der Olympischen Distanz und Andreas Edenharter, Lukas Fehrmann, Bernd Walter und Michael Zunner auf der Sprintdistanz. Das im letzten Jahr neu eingeführte Format, alles rund um den Trebgaster See auf gesperrten Strecken durchzuführen, war auch in diesem Jahr der Austragungsmodus.

Team Icehouse Bezirksligateam beim 36. Kapuziner Alkoholfrei Triathlon 2018 in Trebgast.

Olympische Distanz

Für Nico Hofmann war es der erste Triathlon direkt auf der Olympischen Distanz. Sebastian Hamm war hierbei schon eher ein alter Hase, der jedoch mit Trainingsrückstand zu kämpfen hatte. Hamm machte gleich mit neuntbester Schwimmzeit von den 58 Startern auf sich aufmerksam. Mit starker Rad- und Laufleistung konnte er sich dann den 22. Gesamtplatz und Platz 7 in der stark besetzten AK 2 sichern. Hoffmann war in der AK4 unterwegs und durfte sich in 2:34:08 über den 37. Gesamtplatz freuen. Damit sicherte er sich die „Holzmedaille“ gerade mal 6 Sekunden von Platz 3 in seiner AK entfernt.

Bezirksliga Oberfranken Triathlon auf der Sprintdistanz

Zum ersten Mal in der Geschichte des Triathlons haben sich die beiden Regierungsbezirke Oberfranken und Oberbayern entschlossen, einen Art Modellversuch mit einer Bezirksliga zu starten. Da die Landesliga immer leistungsorientierter wurde und dort teilweise auf Regionalliganiveau gefinished wird, wollte man Triathleten auf Bezirksniveau eine neue Liga schaffen.

Trebgast, Forchheim und Hof sind die Austragungsorte. Das Format immer auf Sprintlänge (S: 500 – 750m/ R: 20 km/ L: 5 km). Mit ihren Einzelleistungen von Andreas Edenharter (1:05:15), Lukas Fehrmann (1:06:16), Bernd Walter (1:09:42) und Michael Zunner (1:17:06) sicherten sich die 4 Mannschaftsmitglieder den inoffiziellen Platz 1 in der Bezirksliga Oberfranken 2018.

Dabei kamen Edenharter auf AK-Platz 2, Fehrmann auf AK-Platz 2, Walter auf AK-Platz 5 und Zunner auf AK-Platz 6 und sicherten sich die Gesamtplätze 14, 16, 25 und 53 von 73 Startern.

Inoffizieller Zwischenstand Bezirksliga Oberfranken

  1. Team Icehouse e.V.
  2. TV 1848 Coburg
  3. ASV Triathlon Kulmbach
  4. ASC Kronach - Frankenwald
  5. TSV 1860 Staffelstein