Am Samstag 23. Juni 2018 startet Handicap Radfahrerin Michaela Grassinger vom Team Icehouse beim MTB Marathon Houstecky in Brandys nad Laben-Stara Boleslav. Der Marathon in Tschechien zählt zur MTB HandiCUP Serie 2018 an der Grassinger teilnimmt.

Aufgrund starker Regenfälle in den Tagen vor dem Event wurde die Handicapsportler auf die 29 Kilometer lange Strecke und nicht auf die ursprünglich geplante 60 Kilometer Strecke geschickt.

„Ich konnte die Entscheidung des Veranstalters und Cernikone verstehen. Hier in Houstecky fahren auch die Handbiker mit und diese haben es auf nassen Untergrund sicher extrem schwer“, so Grassinger.

Boden heftig aufgeweicht

Am Samstag um 10.30 Uhr fiel der Startschuss. Grassinger konnte sich sofort einer Gruppe aus drei weiteren Handicapsporltern anschließen und gut mithalten. Nach einigen Kilometern musste die Obernseeserin Ihre Mitfahrer aber ziehen lassen. „Der Boden war heftig aufgeweicht und ich hatte Probleme mein Gleichgewicht zu halten“, so Grassinger.

In Ihrer Kategorie kam Grassinger nach 1:15:72 Stunden als Erste in das Ziel. Danach folgten Jana Kracikova und Jana Bayowara.

Führung in der Tschechischen MTB HandiCUP Serie

Grassinger übernimmt durch ihren Sieg die Führung in der Tschechischen MTB HandiCUP Serie. Als nächstes steht nun ein Europacup in Ostende in den Niederlanden an. Danach folgt die Salzkammergut Trophy in Bad Goisern.