Am vergangenen Samstag legte der Sommer pünktlich zum 10. Lauf des CUBE-CUP 2018 eine kleine Pause ein. Doch auch der teilweise strömende Regen konnte nicht vom super organisierten Rennen des RC Pfeil Hof und den starken Leistungen der Racing Kids ablenken. Los ging es mit einem teilweise rutschigen Geschicklichkeits-Parcour, der dieses Mal um so mehr Konzentration forderte.

Im ersten Rennen des Tages startete die U9 auf die rutschigen Trails. Dank des Fahrtechnik-orientierten Trainings kamen unsere Kids hier auch sicher wieder ins Ziel. Hannah Neumann belegte dabei den dritten Platz bei den Mädchen, ebenso wie Aron Hückmann bei den Jungs, vor seinem Trainingskameraden Laurin Schwenk (16.).

Danach ging im Rennen der U11 mit über 30 Startern das größte Feld an den Start. Elias Hückmann bewies auch auf Matsch seine Klasse und konnte das Rennen deutlich für sich entscheiden. Louis Wintzer erreichte auf einem soliden 5. Platz das Ziel.

Die frisch gebackene Bayerische Meisterin Lucie Hückmann ging als als klare Favoritin in der U13 ins Rennen und konnte es auch wie ihr Bruder zuvor klar für sich entscheiden.

Bei den Kleinsten, der U7, traute sich Sophia Sticht an den Start und erreichte als 2. das Ziel.

Im folgenden Staffel-Rennen konnten Lucie und Elias Hückmann sowie Louis Wintzer ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der Staffel aus Redwitz letztlich für sich entscheiden und so wertvolle Punkte für die Gesamtwertung sammeln.

Der CUBE-CUP geht jetzt in die Sommerpause, das nächste Rennen für die Racing-Kids ist am 30.09.2018 in Schesslitz.

Unsere Ergebnisse

U7w

2. Sophia Sticht

U7m

14. Levi Neumann

U9w

3. Hannah Neumann

U9m

3. Aaron Hückmann
16. Laurin Schwenk

U11m

1. Elias Hückmann
5. Louis Wintzer

U13m

1. Lucie Hückmann