Am vergangenen Sonntag lud der Radfahrverein Concordia Trieb bei kühlen, aber trockenen Bedingungen zum 3. Lauf des CUBE-Cup 2019 ein. Die zuschauerfreundliche Strecke bietet viele Blicke auf die verschlungenen Trails und dennoch einen guten Überblick über das Renngeschehen. Wegen diverser paralleler Veranstaltungen waren die RacingKids nicht so zahlreich vertreten, aber nicht weniger erfolgreich!

In der Klasse U9 standen Aron Hückmann und Laurin Schwenk im mit 27 Startern sehr gut besetzten Feld am Start. Aron kämpfte sich auf den 2. Rang, Laurin fuhr solide auf den 12. Platz.

Hannah Neumann erreichte im KMC-Geschicklichkeitsparcours als auch im U11-Rennen den 4. Platz.

Einen starken Tag hatte Louis Wintzer, er durchfuhr den KMC-Geschicklichkeitsparcours fehlerfrei und wurde hier 2. Im folgenden U13-Rennen wurde er leider in der letzten Runde auf Platz 3 liegend bei einer Überrundung im Trail-Abschnitt aufgehalten und verpasste so knapp das Podest (4.).

Weiter geht es mit dem 4. Lauf des CUBE-Cup am 19.05.2019 in Bad Alexandersbad.