Beim Silvesterlauf in Nürnberg traten Maria Paulig und Thomas Voit über die kürzere fünf Kilometerstrecke an.

Silvesterlauf Nürnberg

Bei der Runde rund um den Wöhrder See gibt es mit Ausnahme der Eisenbahnbrücke keine Höhenmeter zu überwinden. Maria Paulig lief ein nach eigenen Angaben zufriedenstellendes Rennen und erreichte nach 19:43 Minuten hinter der Zweitplatzierten Michelle Braun (LAC Quelle Fürth, 19:36 Min.) und der Siegerin Jennifer Jones (ohne Verein, 19:09 Min.) das Ziel. Thomas Voit lief hinter der Spitzengruppe und erreichte nach 18:05 Minuten auf Platz 10 das Ziel. Der Sieg ging bei den Herren mit 16:15 Minuten an Florian Lang (Team FitterTec), gefolgt von Ilias Boukechab (LAC Quelle Fürth) mit 16:23 Minuten und Conrad Voigt vom TV 1848 Erlangen (16:35 Min.).