Alles ist ständig im Wandel: Angefangen bei sekündlichen Änderungen der Uhrzeit, über tagtägliche Änderungen des Wetters bis hin zu langfristigen Veränderungen unseres Planeten wie beispielsweise der Erderwärmung. Teil 1 von 3 zu unseren Neuzugängen für die Saison 2020.

Valentin Krems - Teammitglied 2. Triathlon-Bundesliga Süd.

Und so oder so ähnlich ist es auch im „Triathlongeschäft“: Es ist ein Kommen und Gehen – manch einer in einem Team ist noch in der Schule oder besucht gar ein Sportinternat und hat dementsprechend viel Zeit für Training und Regeneration. Andere stecken mitten im Studium und haben nur bedingt Zeit für ihre sportliche Leidenschaft. Wiederum andere haben vielleicht keine Lust mehr auf das Training tagein tagaus und suchen nach einer neuen Herausforderung. Es folgt in drei Teilen eine Vorstellung unserer Neuverpflichtungen.

 „Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei“

…sang der Musiker Stephan Remmler 1986, doch bei uns ist die Wurst eher ringförmig und unsere Mannschaft in diesem Sinne einem stetigen Wandel unterworfen, sodass wir heute den ersten unserer neuen Sportler genauer vorstellen dürfen:

Es handelt sich um den 16-jährigen Valentin Krems aus Hof, welcher dem dort ansässigen Gealan Tri Team IfL Hof angehört und aktuell die Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg besucht. Als Eliteschule des Sports des DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) wird es den Schülern hier ermöglicht unter anderem die Sportart Triathlon auf professionellem Niveau auszuüben und gleichzeitig eine optimale schulische Ausbildung zu erhalten. „Vali“ betreibt seit mittlerweile neun Jahren den Triathlonsport und sieht seine Stärke im Wasser, während er auf der Abschlussdisziplin seine größte Schwäche sieht. So richtig glücklich machen kann man ihn im Training mit Minitriathlons. Beschäftigt er sich mal nicht mit Schwimmen, Radfahren und Laufen, so widmet sich Valentin in seiner Freizeit gerne dem Lesen oder geht auf Reisen. Jan Frodeno als auch ältere Triathleten seiner Trainingsgruppe sind Menschen, mit denen sich der sympathische Oberfranke identifiziert und aus denen er Motivation zieht.

Vali, wir freuen uns sehr, dass du uns unterstützen, Palme & Iglu auf deiner Brust tragen und mit uns abgehen wirst!