Julia Jaenicke vom Team Icehouse ist beim Pölven Trail nach 2 Stunden und 19 Minuten über 23 km und 1.200 Höhenmeter in Söll (Tirol / Österreich) auf Position 4 über die Ziellinie gelaufen (AK40 Platz 1).

Julia Jaenicke beim Pölven Trail - Tour de Tirol 2022 in Söll / Österreich.

Julia Jaenicke berichtet von ihrem ersten langen Trail Running Wettkampf nach dem Motto „Gemeinsam leiden, gemeinsam lachen“:

Wenn dir beim Laufen die Beine versagen, dann befindest du dich auf einem Trail Wettkampf, es geht steil bergauf und du bist schon einige Kilometer gerannt.

Dankbar bist du, wenn die Leute um dich herum auch hoch steigen oder kriechen und man sich gegenseitig pusht.

Undankbar ist es, wenn du auf den letzten Kilometern bergab noch überholt wirst und es dann ein vierter Platz wird. Aber eigentlich auch egal, wenn die Sonne scheint und gute Stimmung ist.

Außerdem Hut ab vor den internationalen Läuferinnen um mich herum, die im Rahmen der Tour de Tirol schon 52 km in den Beinen hatten.

Für mich steht fest, dieser Trail Lauf macht Lust auf mehr. Aber dann mit gezielterer Vorbereitung, damit der Muskelkater beim nächsten Mal nicht ganz so gewaltig wird.