Am Sonntag, dem 06.04.2008, startete an der Ködeltalsperre der 9. Halbmarathon „Menschen laufen für Menschen“, der von der Turnerschaft Kronach (www.turnerschaft-kronach.de) durchgeführt wurde. Der amtlich vermessene Kurs rund um die Talsperre musste von den Halbmarathon-Läufern zweimal absolviert werden.

Bei „herrlichem“ Wetter (kaum Schneetreiben, nicht zu warm) konnte Daniel Wenzke vom Team Icehouse seine Halbmarathon-Bestzeit auf 01:25:15 Std. steigern und somit den dritten Gesamtplatz feiern.

Sieger wurde in der Zeit von 01:15:31 Std. Ulrich Queck vom SV Langenau vor Stefan Macht von der LG Hallerstein-Schwarzenbach (01:20:35 Std.).

Beim Viertelmarathon (10,3 km) errang Icemann Jürgen Friedmann in der Zeit von 59:03 Min. Rang 77 von 125 Teilnehmern. Insgesamt 245 Läufer spendeten 2.230 Euro für die Äthiopien-Hilfe.