Die Laufstrecke in der Innenstadt mit den vielen Stimmungsnestern ist Klasse, Erding ist mit dieser Mischung - super organisiert, sehr familiäre Atmosphäre - wirklich ein absolutes Topevent. Für das Team Icehouse starteten Matthias Grünert und Frank Übelhack.

 

Zum 16. Mal wurde der Stadttriathlon Erding ausgetragen. Bereits sechs Wochen vor der Veranstaltung waren sämtliche Startplätze vergeben. Die einmalige Atmosphäre mit einem Mix aus Partystimmung und Powersport macht die Veranstaltung für viele Athleten und Fans zu einem Highlight im Terminkalender. So waren auch diesmal wieder namhafte Profis wie zum Beispiel Titelverteidiger Michael Göhner und Nicole Leder am Start.

 

Wie schon in den Vorjahren war die Veranstaltung auch 2009 Station des Erdinger Alkoholfrei TRI-Cups. Bei über 30 Veranstaltungen besteht die Möglichkeit, Punkte zu sammeln und am Ende der Saison wertvolle Preise zu gewinnen.
Bereits ab 08:45 Uhr waren am Kronthaler Weiher viele Aktive und Zuschauer. Dort fällt traditionell der Startschuss für den Stadttriathlon. In mehreren Wellen ging es ins Wasser. Im Kronthaler Weiher waren bei der Volksdistanz 400 Meter zu bewältigen. Die Sportler beendeten ihren Wettkampf mit einer Laufstrecke durch das Herz Erdings und einem Zieleinlauf am Schrannenplatz. Matthias Grünert erreichte das Ziel in 01:01:01 Std. als 49. und Frank Übelhack in 01:06:42 Std. als 111.