Der Motor-Nützel-Fun-Lauf ist ein Benefizlauf zu Gunsten der Kinder- und Jugendarbeit des KJR Kulmbach. Von Team Icehouse starteten Christine Kohnert, Nadja Lindner und Thomas Risse.

Die flache Wendepunktstrecke führt durch die Mainauen nach Pölz und wieder zurück. Nadja Linder erreichte das Treppchen und wurde Dritte in einer Topzeit von 44:34,7 Min. Christine Kohnert folgte auf Platz 5 in 45:47,6 Min. Thomas Risse erreichte das Ziel in 43:32:5 Min. und wurde 26.