5. Platz in der Gesamtwertung für Mountainbiker Tim Höme vom Team Icehouse e.V.

 

 Am Samstag, dem 20. März 2010, startete der Team-Icehouse-Mountainbiker Tim Höme bei hervorragenden äußeren Bedingungen über 10 km beim 1. Frühjahrslauf in Nürnberg. 

Das Ziel war, noch ein bisschen Wettkampfhärte für die anstehende Saison auf dem Rad zu erlangen, außerdem war es ein letzter Check vor dem am 27.03. stattfindenden Halbmarathon in Fürth, dem letzten Laufwettkampf für Höme vor Beginn der Radsportsaison. 

Trotz etwas schwerer Beine wegen des intensiven Trainings in den letzten Wochen erwischte der Icemann einen guten Start und konnte sich zunächst in der Spitzengruppe einreihen, die jedoch relativ schnell zerbrach. Nach 2 Kilometern fand sich Höme in einer Gruppe zwischen Platz 4 und 7 wieder und auf den letzten 2,5 Kilometern konnte er sich dann den 5. Gesamtplatz (Altersklasse Platz 2) im gut besetzten, 170 Frauen und Männer umfassenden Starterfeld sichern. Erfreulich war auch die neue persönliche Bestzeit von 35:11 Min., auch wenn das heimliche Ziel, unter 35 Min. zu laufen, damit nicht ganz erreicht wurde. Egal, nächsten Winter wird es wieder genügend Chancen geben, dieses Ziel zu realisieren.