Am Samstag den 12.11.2011 lockte es ca. 700 Läufer zum mittlerweile 8. Waldmarathon nach Zeil am Main. Hier der Bericht von Elvira Flurschütz.

Team Icehouse Running-Team beim 8. Zeiler Waldmarathon.

Der anspruchsvolle Halbmarathonrundkurs (420 hm) führt auf fast durchgehend befestigten Waldwegen durch den Naturpark Hassberge. Auf der vorbildlich ausgeschilderten Strecke gibt es alle 5 km umfangreiche Verpflegungsstellen und insgesamt nur zwei Straßenüberquerrungen. Auch unsere Laufgruppe nutze die traditionelle Laufveranstaltung zum Abschluss der Wettkampfsaison.

Streckenrekord

Bei spätherbstlichem - beinahe perfektem - Laufwetter (etwas kühl) konnten einige unser Läufer nochmals persönliche Bestleistungen erzielen. Überragend war dabei unser Badhane, der den bisherigen Streckenrekord pulverisierte. Er erreichte das Ziel in 1:07:43 und hatte dabei knapp 8 Minuten Vorsprung auf den Zweitplatzierten Matthias Flade (TV Münchberg)

Bei den Damen konnte sich Andrea Lutz von der DJK Teutonia Gaustadt in 1:30:40 den Sieg sichern.

Team-Ergebnisse

Damen:

  • Elvira Flurschütz 4. Gesamt 2. WHK 1:37:39
  • Andrea Tholl 13 Gesamt 2. W45 1:45:15
  • Petra Will 41 Gesamt 11. W45 1:57:22

Herren:

  • Badhane Ararsa 1. Gesamt 1. MHK 1:07:43
  • Hans Eichmüller 28. Gesamt 6. M45 1:29:45
  • Horst Will 29. Gesamt 7. M45 1:29:45
  • Hubert Becker 52. Gesamt 17. M45 1:34:32
  • Phillip Baumgärtner 89. Gesamt 8. M30 1:40:59
  • Bernd Berg 103. Gesamt 27. M45 1:43:08
  • Peter Grießhammer 113. Gesamt 2. M60 1:44:06
  • Jürgen Kolb 138. Gesamt 32. M45 1:47:14
  • Stefan Posselt 200. Gesamt 24. M30 1:54:41
  • Markus Fröba 224. Gesamt 32. M35 1:56:10

2012 kann kommen!

Im Anschluss an den Wettkampf und nach ausgiebiger Erfrischung im Hallenbad Zeil (Eintritt im Startpreis inbegriffen), nutzten wir die Zeit bis zur Siegerehrung im Rudolf-Winkler-Haus, um uns über unsere Lauferlebnisse der Saison auszutauschen.

So beendete unser Laufteam eine sehr erfolgreiche Saison 2011 – 2012 kann kommen"