Hier ein Bericht zur Winterlaufserie in Hof / Naila von Martin Petzendorfer.Wer macht schon gerne im Januar eine harte Einheit? Das Einzige was es zu hören gibt um diese Jahreszeit ist: „Ich mach zur Zeit etwas lockerer!“

Teilnehmerbild Winterlaufserie Hof / Naila 2012.

Jedoch ist im Januar/Februar der beste Zeitpunkt sich die Motivation für die kommende Saison zu holen, und ein paar Spitzen im Trainingsalltag zu setzten und die Fehler zu machen, mit denen man all zu gerne die ersten Wettkämpfen verhaut!

Winterlaufserie dieses Jahr zum dritten Mal

Eine kleine Winterlaufserie für wirklich Jedermann und Jederfrau bietet hierzu die perfekte Basis für das kommende Frühjahr. Zum dritten Mal in Folge bieten ein paar LäuferInnen aus Naila (Hof) einen privat organisierten 10km / 15km und 20km Lauf innerhalb von vier Wochen an.

In diesem Jahr standen im mit gesamt 40 TeilnehmerInnen großen Feld vom Team Icehouse Yvonne Petzendorfer, Markus Weiß, Markus König, Nik Orso und Martin Petzendorfer am Start.

Ergebnisse

Yvonne Petzendorfer und Markus König konnten leider nur den 10 km Lauf absolvieren. Eine Woche später, im 15 km Lauf zollte Nik Orso dem kalten Wetter etwas Respekt und musste etwas raus nehmen. Nach einer Woche Pause folgte der 20km Lauf auf Schnee und Eis.

Platz 2 für Martin Petzendorfer

In der Gesamtwertung landete Martin Petzendorfer auf Rang zwei mit einer Gesamtzeit von 3:20:14 hinter dem dominierenden Gesamtsieger Christian Kießling in 3:15:10. Nik Oros folget mit 3:28:37 auf Rang 6 und Markus Weiß mit 4:22:15 auf Rang 11.

Fazit

Eine sehr gelungene Veranstaltung, bei der das Team Icehouse nächste Jahr wieder dabei sein wird. Wir bedanken uns sehr bei Familie Umlau für die perfekte privat organisierte Veranstaltung und den heißen Tee und die leckeren Getränke im Zielbereich.