Am 01.06. 2014 wurde bereits zum fünften Mal der Triathlon Ingolstadt ausgetragen. Neben der Sprint- und Olympischen Distanz konnte auch auf der Mitteldistanz (2 / 77 / 21) gestartet werden. Nik Orso war auf der Mitteldistanz aktiv.

Prominenteste Starter waren Sonja Tajsich und Faris al Sultan, die beiden jeweils auf der Olympischen Distanz siegreich waren. Auf der Mitteldistanz waren neben Yvonne van Vlerken auch noch Jan Raphael und Per Bittner am Start. Ebenfalls auf der Mitteldistanz startete Nik Orso für das Team Icehouse.

Platz 124 für Nik Orso

Nachdem er die ungeliebte erste Disziplin hinter sich gebracht hatte, ging es auf die Radstrecke, auf der zwei Runden absolviert werden mussten. Anschließend wurden vier Runden um den Badesee gelaufen. Mit einer Gesamtzeit von 04:23:15 kam Nik Orso ins Ziel und konnte sich über Platz 124 in der Gesamtwertung (AK 27. Platz) freuen.