Trotz des ständigen Nieselregens avancierte der 2. Coburger Sparkassen-NightRun am 25. April 2015 mit Start und Ziel am Marktplatz zu einem sportlichen Topereignis.

Mario Schrödel beim 2. Sparkassen-NightRun 2015 in Coburg.

Insgesamt waren 450 Läuferinnen und Läufer zum 10 km Hauptlauf, der sich in 5 Runden à 2 km durch die Coburger Innenstadt gezogen hat, gemeldet. Bei leichtem Nieselregen startete der Lauf pünktlich um 21 Uhr.

Mario Schrödel konnte seine persönliche Bestzeit vom vergangenen Jahr (43:15min) gut unterbieten und absolvierte die Strecke in 36:59 min. Dies bedeutete den Sieg in Altersklasse M40 und Platz 8. in der Gesamtwertung von 300 Herren.