Am 07.08.2015 nahmen Sabine und Jürgen Kolb am Festungslauf-Königstein teil.

Sabine und Jürgen Kolb beim 11. Sparkassen-Festungslauf 2015 in Königstein

Die Strecke war mit 7,5 km und ca. 250 m Höhenunterschied ausgeschrieben, doch wegen der sehr großen Hitze (abends um 18:45 Uhr waren es immer noch 34°C) wurde die Strecke auf 5,5 km gekürzt.

Dennoch kamen die beiden Team-Icehouse-Sportler gut gelaunt, aber mit sehr müden Beinen im Ziel an.

Für Sabine war es der erste Berglauf und so brauchten die beiden (Jürgen hatte Sabine begleitet) 47:54 Minuten.

Der Festungslauf ist ein empfehlenswerter Wettkampf,  falls sich jemand zum Austragungszeitpunkt in der Nähe aufhält.